LKZ S Fårösunds Båtklubb

LKZ S Fårösunds Båtklubb

Details

Map: Fårösunds Båtklubb
Max. berth size (length x wide)13x4 m
Additional space (Winter storage) on marina premis...
Slipway
Pier lit during the night
Number of conventional sockets16
Ampere of conventional sockets(10A)
Hot-water shower
Toilets
Adjacent to beach
Sauna
Playground
BBQ area
Car parking
Trailer parking

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceStandard
Catering, provisioning and leisureLimited

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught2,5 m
Maximum permited length overall15 m
Beautifully situated marina
Very quiet
Notice board with weather information
Distance between marina and next city/town0,2 km
1.5.-30.9.
14.6.-16.8.
65

Approachtop

57°51,3' N 19°4,02' E
Buoys
Navigation lights
Red and green signs
Tag und Nacht problemlos aus dem betonnten und befeuerten Fårösund-Fahrwasser.

Characteristicstop

Von einem Wellenbrecher begrenztes Hafenbecken mit einem Schwimmsteg. Liegeplätze mit Moorings für Gäste an einem Steg entlang des Wellenbrechers. Badestrand angrenzend. Blick über den Sund auf gegenüberliegende Insel.

Pricestop

120.-
Liegeplatz/Nacht 100.-
Dusche 5.-
Strom/Nacht 10.-
Fresh water
* ADAC reference price
(SEK)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Ein Muss ist der Abstecher auf die Insel Fårö mit ihren einzigartigen Naturdenkmälern, den sogenannten “Raukar”. Die schönsten dieser bizarren Kalksteinsäulen sind in den beiden Naturschutzgebieten Langhammars und Gamle Hamn zu finden. Insbesondere im Abendlicht glaubt man allerlei Formen und Figuren zu erkennen. In Bunge bei Fårösund steht ein eindrucksvolles Beispiel der insgesamt 94 romanischen und frühgotischen Kirchen, die sich über ganz Gotland verteilen. Hier ist das Südportal reich mit Skulpturen verziert, und im Inneren sind Fresken aus dem späten 14. Jh. mit Darstellungen des Jüngsten Gerichts und der Kreuzigung zu sehen. Ebenfalls in Bunge befindet sich ein Freilichtmuseum, das etwa 50 Gebäude vom Nordteil der Insel vereint, darunter zwei komplette Bauernhöfe und reetgedeckte Plankenhäuser (bulhus).

LKZ S Fårösunds Båtklubb

Contacttop

Harbour master:

Address:

Fårösunds Båtklubb
S
62462
Fårösund
+46 4 98 22 16 52
Harbour master VHFKanal 28
OS905