LKZ D Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder

LKZ D Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder

Details

Map: Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder
Max. berth size (length x wide)11x3,8 m
Dry sailing
Boathouse (Winter storage) on marina premises
Additional space (Winter storage) on marina premis...
Slipway
Crane/travel lift
Pier lit during the night
WLAN (accessible from boat)
Hotel accommodation attached to marina1 km
Motorhome site accommodation attached to marina0,2 km
Special waste disposal
Number of fresh water supply facilities
Amperage of fuse(s) protecting them(16A)
Chandlery1 km
Shipyard
Grocery store2 km
Supermarket2 km
Snack bar2 km
Hot-water shower
Toilets
BBQ area
Car parking
Car parking fenced/gated
Trailer parking
Trailer parking fenced/gated

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceSuperior
Catering, provisioning and leisureInsufficient

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Maximum permitted draught4 m
Notice board with weather information
Distance between marina and next city/town2 km
1.4.-31.10.
1.4.-31.10.
800

Approachtop

53°32,58' N 9°51,35' E
Navigation lights
Red and green signs
Max. water level changes3,9 m
LU 630.7 km
Direkt aus dem Elbfahrwasser in die befeuerte Hafeneinfahrt (F.R/F.G).

Characteristicstop

Von mehreren Vereinen genutztes, zweigeteiltes Hafenbecken, durch Steinwälle eingefasst. Das kleinere Becken unmittelbar nach der Einfahrt rechteckig, das größere flaschenförmig. Liegeplätze an Schwimmstegen mit Auslegern. Airbusgelände angrenzend.
Landside entrance to marina closed during the night.

Pricestop

11.-
Liegeplatz/Nacht 1.10 (pro Meter)
Hot-water shower
Fresh water
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Zum Pflichtprogramm in der Hansestadt gehört eine Hafenrundfahrt. Sie startet an den St. Pauli Landungsbrücken, die nach dem dahinter liegenden Amüsierviertel benannt sind. Dort, wo früher an älteren Kaianlagen Frachter anlegten, um ihre Ladung zu löschen, entsteht mit der HafenCity ein ganz neues, spannendes Stadtviertel mit futuristischen Bauten, Museen, Kreuzfahrtanlegern und dem Konzertpalast der Elbphilharmonie. Entlang des Johannisbollwerks kommt man zur sog. Museumsmeile Speicherstadt, einem Backstein-Ensemble sieben- bis achtstöckiger Lagerhäuser. Dort ist bis heute die zollfreie Lagerung von Waren gestattet. Größter Besuchermagnet unter den Museen in der Speicherstadt ist das MiniaturWunderland mit seiner weltgrößten Miniatureisenbahn. Kunstliebhaber hingegen kommen in Hamburg nicht um einen Besuch der Deichtorhallen (Wechselausstellungen renommierter zeitgenössischer Kunst) und der Hamburger Kunsthalle, einer der bedeutendsten Gemälde- und Skulpturensammlungen Deutschlands, herum.

LKZ D Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder

Contacttop

Harbour master:

Harbour master’s staff speak German and English.

Address:

Hamburg Rüschkanal, TuS Finkenwerder
Rüschweg 18
D
21129
Hamburg-Finkenwerder
Mobil +49 17 06 21 30 06
EZ385