LKZ GR Limani Vathy

LKZ GR Limani Vathy

Details

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Approachtop

38°22,11' N 20°42,92' E
Aus Nordost in die Bucht „Kolpos Aetou“ einlaufen, nachts dem Leuchtfeuer (Fl.3s.5M) an der Südseite der Bucht folgen. Dann Richtung Südost in den Naturhafen, dort zu den Liegeplätzen am Ende der Bucht, dabei die Inseln Skartsoumbo und Loimakathartirion, beide am Nordende befeuert (Fl.G.4s.3M/Q.G.2M), beachten. Beim Einlaufen in die Bucht auf zeitweise starke Fallböen achten.

Characteristicstop

Kommunalhafen des Ortes Vathy auf Ithaka. Zahlreiche Liegeplätze am Kai vor Bug-/Heckanker.

Pricestop

* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Ithakas Hauptort erstreckt sich am inneren Ende einer fjordartigen Bucht, ohne Blick auf das offene Meer. Markantestes Gebäude an der Uferstraße ist die nach Plänen des deutschen Architekten Ernst Ziller im 19. Jh. errichtete klassizistische Villa Drakouli, in der sich heute ein beliebtes Café befindet. Gegenüber steht an der Promenadenmauer eine kleine Bronze-Skulptur Penelopes, der treuen Gattin des Odysseus. Letzterer soll nach seiner 10-jährigen Irrfahrt seine Heimatinsel in der Bucht von Dexia erstmals wieder betreten haben. Ein Schild mit der Aufschrift “Port of Phorcys” markiert die Stelle. Lohnend ist ein Ausflug ins Weinbauerndorf Perachori, von dem man einen herrlichen Ausblick auf Vathi und die Schönheit der Landschaft von Ithaka hat.

LKZ GR Limani Vathy

Contacttop

Harbour master:

Address:

Limani Vathy
GR
Vathy
IM310