LKZ F Marina Les Bas-Sablons

LKZ F Marina Les Bas-Sablons

Details

Map: Marina Les Bas-Sablons
Max. berth size (length x wide)12x5 m
Dry sailing
Slipway
Crane/travel lift20 t
Pier lit during the night
Hotel accommodation attached to marina0,5 km
Campsite accommodation attached to marina1 km
Motorhome site accommodation attached to marina0,5 km
Sewage pumping facility
Bilge water pumping facility
Chemical toilet disposal
Special waste disposal
Number of fresh water supply facilities600
Number of CEE sockets1200
Amperage of fuse(s) protecting them(6A)
Sail maker
Chandlery
Shipyard
Engine service
Petrol station (Diesel)
Petrol station (Premium)
Replacement gas bottles
Fresh bread service on marina
Kiosk
Grocery store1 km
Supermarket1 km
Snack bar
Restaurant
Hot-water shower
Toilets
Playground
Car parking
Car parking supervision/CCTV surveillance
Trailer parking
Trailer parking supervision/CCTV surveillance

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceOutstanding
Catering, provisioning and leisureStandard

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught3 m
Maximum permited length overall12 m
Beautifully situated marina
Very quiet at least at night
Notice board with weather information
Distance between marina and next city/town0,5 km
1.1.-31.12.
1210

Approachtop

48°38,44' N 2°1,71' W
Buoys
Navigation lights
Max. water level changes11 m
Max. current (kn)4 kn
Der Betonnung und Befeuerung in den Hafen und in das erste Becken an Stb folgen. Schwelle mit 2 m über Seekartennull in der Einfahrt, der aktuelle Wasserstand wird angezeigt. Gezeitenströme können quer zum Hauptfahrwasser setzen. Auf die insbesondere durch den extremen Tidenhub bedingten Gegebenheiten und die zahlreichen, markierten Gefahrenstellen achten.

Characteristicstop

Von einer Mole begrenztes Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern, teilweise verzweigte Steganlagen. Badestrand angrenzend.
Night supervision/CCTV surveillance.

Pricestop

27.10
Liegeplatz/Nacht 9.65 (unter 6 m) bis 58.25 (über 14 m)
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Nicht umsonst verlieh der Dichter Gustave Flaubert der allseits von Wasser und wehrhaften Mauern umgebenen Altstadt (“Ville Close”) von St-Malo den Beinamen “steinerne Krone über den Fluten”. Dass die Ville Close heute wieder im Glanz des 18. Jh. erstrahlt, ist Verdienst einer sorgsamen Restaurierung nach den Bombenangriffen des Zweiten Weltkriegs. Beim Spaziergang auf der Stadtmauer (Tour des Remparts) blickt man aus erhabener Position auf stattliche Häuser von Reedern, die sich im 18. Jh. am Sklavenhandel bereicherten. Zwischen St-Malo und Cap Fréhel liegt die wildzerklüftete Smaragdküste – mit hohen Felsnasen, an deren Steilklippen Seevögel nisten, mit abgeschiedenen Buchten, weiten Sandstränden und zahllosen vorgelagerten Inselchen.

LKZ F Marina Les Bas-Sablons

Contacttop

Harbour master:

(Juli, Aug) 7-21.
Harbour master’s staff speak English.

Address:

Marina Les Bas-Sablons
F
35400
St-Malo
+33 2 99 81 71 34
+33 2 99 81 91 81
Harbour master VHFKanal 9
FA170