LKZ DK Marstal og Ærøskøbing havn

LKZ DK Marstal og Ærøskøbing havn

Details

Map: Marstal og Ærøskøbing havn
Max. berth size (length x wide)15x6 m
Boathouse (Winter storage) on marina premises
Additional space (Winter storage) on marina premis...
Crane/travel lift32 t
Hotel accommodation attached to marina1 km
Apartment accommodation attached to marina1 km
Campsite accommodation attached to marina0,5 km
Sewage pumping facility
Chemical toilet disposal
Special waste disposal
Number of CEE sockets20
Amperage of fuse(s) protecting them(10/16A)
Sail maker
Shipyard0,3 km
Petrol station (Diesel)
Petrol station (Premium)
Replacement gas bottles
Grocery store1 km
Supermarket1 km
Snack bar1 km
Restaurant1 km
Hot-water shower
Toilets
Handicapped-accessible washbasins
Washing machines
Tumble driers
Adjacent to beach
Playground
BBQ area
Bike rental

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught3,6 m
Distance between marina and next city/town1 km
1.4.-31.10.
20

Approachtop

54°51,38' N 10°31,36' E
Buoys
Navigation lights
Red and green signs
Max. water level changes0,7 m
Max. current (kn)3 kn
Tag und Nacht möglich. Von N kommend der betonnten Rinne bzw. einer 179°-Richtlinie (2xF.G), von SE kommend der betonnten Rinne bzw. erst einer 319°-Richtlinie, dann dem Leitfeuer bis vor den Fähranleger folgen. Weiter Richtung S zu den Steganlagen. Außerhalb der Rinnen untief. Bei Ansteuerung durch das südliche Fahrwasser bei stürmischen, auflandigen Winden Grundseen möglich. Auf Fährverkehr und Strömung achten.

Characteristicstop

Von einer Landzunge und einer Mole begrenzte, lang gestreckte Marina in einem natürlichen Hafenbecken. Liegeplätze an mehreren Stegen und in einem kleinen Seitenbecken auch am Kai. Blick auf Ærøshale.

Pricestop

* ADAC reference price : Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Marstal ist eine Seefahrerstadt, die im 16. Jh. gegründet wurde. Im 18. und 19. Jh. waren der Holzschiffbau und die Seefahrt die wichtigsten Erwerbszweige des Ortes, und noch heute ist die Stadt von den historischen Handelsverbindungen in alle Welt geprägt. Auch im Seefahrtsmuseum ist der maritime Stolz der Stadt zu spüren. Die Seefahrtstraditionen werden noch heute dank einer ansehnlichen Flotte von Küstenmotorschiffen aufrecht erhalten, die zusammen mit einer modernen Hafenanlage die wirtschaftliche Grundlage der Stadt bilden.

LKZ DK Marstal og Ærøskøbing havn

Contacttop

Harbour master:

Harbour master’s staff speak German and English.

Address:

Marstal og Ærøskøbing havn
Havnepladsen 8
DK
5960
Marstal
+45 63 52 63 65
+45 63 52 63 66
Harbour master VHFKanal 16
FN810

LKZ DK Marstal og Ærøskøbing havn

Video: