Ad

LKZ D Motor-Yacht-Club Esslingen

LKZ D Motor-Yacht-Club Esslingen

Details

Map: Motor-Yacht-Club Esslingen
Max. berth size (length x wide)8x6 m
Dry sailing
Additional space (Winter storage) on marina premis...
Slipway
Crane/travel lift6 t
Pier lit during the night
WLAN (accessible from boat)
Sewage pumping facility
Bilge water pumping facility
Chemical toilet disposal
Special waste disposal
Number of fresh water supply facilities3
Number of CEE sockets34
Amperage of fuse(s) protecting them(16A)
Hot-water shower
Toilets
Playground
BBQ area
Bike rental
Car parking
Car parking fenced/gated
Trailer parking
Trailer parking fenced/gated

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceSuperior
Catering, provisioning and leisureLimited

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Beautifully situated marina
Notice board with weather information
1.4.-31.10.
34

Approachtop

48°43,22' N 9°20,79' E
Buoys
Red and green signs
Unmittelbar oberhalb des Wehrs.

Characteristicstop

Lange Steganlage mit Boxenliegeplätzen auf einer Insel im Fluss. Straße in Hörweite.
Landside entrance to marina closed during the night.

Pricestop

15.-
Liegeplatz/Nacht 10.- (unter 6 Meter), 12.- (unter 9 Meter), 15.- (über 9 Meter)
Electricity
Fresh water
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Eine unglaubliche Fülle an kunsthistorischen Schätzen erwartet den Besucher in Esslingen. Der Marktplatz wird beherrscht von den kurios durch eine Brücke verbundenen Doppeltürmen der Stadtkirche St. Dionys (13. Jh.) mit ihren schönen Glasfenstern. Daneben steht die älteste Dominikanerkirche Deutschlands, die 1268 durch Albertus Magnus geweihte romanische Kirche St. Paul mit Resten der alten Klosteranlage, etwas oberhalb befindet sich die Frauenkirche mit ihrem filigranen Turm. In der ganzen Altstadt entdeckt man entlang der engen Gassen und Plätze schöne alte Fachwerk- und Steinhäuser aus dem 15.-18. Jh. Das Rathaus ist ein spätgotischer Fachwerkbau mit einer Renaissancefassade zum Rathausplatz hin. Über allem erhebt sich die “Burg” mit dem Dicken Turm, der heute ein Aussichtsrestaurant beherbergt. Die Weinberge zwischen den Mauern reichen fast bis ins Stadtzentrum herunter.

LKZ D Motor-Yacht-Club Esslingen

Contacttop

Harbour master:

Address:

Motor-Yacht-Club Esslingen
D
73732
Esslingen
+49 7 11 31 33 00
RH715