LKZ F Port de Porquerolles

LKZ F Port de Porquerolles

Details

Map: Port de Porquerolles
Swinging moorings
Additional space (Winter storage) on marina premis...
Slipway
Crane/travel lift9,5 t
Chemical toilet disposal
Special waste disposal
Number of fresh water supply facilities
Amperage of fuse(s) protecting them(16/32A)
Ampere of conventional sockets(10A)
Chandlery0,1 km
Shipyard0,1 km
Engine service
Petrol station (Diesel)
Petrol station (Premium)
Replacement gas bottles
Boat charter
Grocery store0,1 km
Snack bar0,1 km
Restaurant0,1 km
Hot-water shower
Toilets
Handicapped-accessible showers
Handicapped-accessible washbasins
Washing machines
Tumble driers
Bike rental
Filling station for scuba tanks

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught3,5 m
1.1.-31.12.
660

Approachtop

43°0,25' N 6°11,86' E
Buoys
Navigation lights
Tag und Nacht problemlos. Bei Mistral auf Schwell achten. Tagsüber zahlreiche Touristenfähren.

Characteristicstop

Von einer Steinmole begrenztes, rundes Hafenbecken. Durch den Pier zur Kapitanerie zweigeteilt. Dort Fingerstege mit Moorings. Liegeplätze auch an Bojen. Blick auf den Ort und das Fort Ste Agathe.

Pricestop

Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Vor Hyères schimmern die drei “Îles d’Or”, die Goldinseln, in den blauen Fluten. Die östlichste der Inseln, Port-Cros, hat Nationalpark-Status und ist ein wahres Naturparadies. Auch Porquerolles mit Weinbergen, Wäldern, schönen Stränden und Klippen ist landschaftlich reizvoll. Hyères, das älteste Seebad der französischen Riviera, ist etwas landeinwärts gelegen. Es beeindruckt durch seine Zuckerbäcker-Architektur der Belle-Époque und den mittelalterlichen Kern um die Place Massillon mit der wehrhaft aufragenden Chapelle St-Blaise (12. Jh.), die der Templerorden errichten ließ. Lohnend ist der Aufstieg durch enge Gassen zur St-Paul-Kirche. Von hier hat man einen schönen Ausblick zu den silbrig glänzenden Pesqiers-Salinen, den Salzgärten der Halbinsel von Giens.

LKZ F Port de Porquerolles

Contacttop

Harbour master:

8-12, 14-18.

Address:

Port de Porquerolles
F
83400
Porquerolles/Hyères
+33 4 98 04 63 10
+33 4 94 58 35 48
Harbour master VHFKanal 9
FM280