LKZ F Port Haliguen

LKZ F Port Haliguen

Details

Map: Port Haliguen
Max. berth size (length x wide)15x5 m
Slipway
Crane/travel lift16 t
Pier lit during the night
Hotel accommodation attached to marina1 km
Campsite accommodation attached to marina2 km
Motorhome site accommodation attached to marina2 km
Number of CEE sockets1150
Amperage of fuse(s) protecting them(10A)
Fresh bread service on marina
Kiosk
Grocery store1 km
Supermarket1 km
Snack bar
Restaurant
Hot-water shower
Toilets
Handicapped-accessible showers
Handicapped-accessible washbasins
Washing machines
Tumble driers
Car parking

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceStandard
Catering, provisioning and leisureStandard

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught2,5 m
Maximum permited length overall20 m
Beautifully situated marina
Very quiet at least at night
Notice board with weather information
Distance between marina and next city/town0,5 km
1.1.-31.12.
1150

Approachtop

47°29,39' N 3°5,97' W
Buoys
Navigation lights
Max. water level changes5 m
Max. current (kn)5 kn
Tidenunabhängig möglich. Durch die Passage de la Teignosse, nachts im weißen Sektor des Leitfeuers Teignosse (Fl.WR.4s.15-11M), dabei die mit zahlreichen Kardinal- und Einzelgefahrentonnen markierten Untiefen beachten. Dann Richtung NW auf den weit nach N ragenden, am Kopf befeuerten (Oc(2)WR.6s.11-8M) Wellenbrecher des Hafens zuhalten, nachts im weißen Sektor des Leitfeuers. Unmittelbar nördlich und östlich der Zufahrt die mit Kardinaltonnen markierten Flachs beachten.

Characteristicstop

Von einer Mole eingefasstes, rechteckiges Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern. Ortsrandlage.
Night supervision/CCTV surveillance.

Pricestop

Liegeplatz/Nacht auf Anfrage
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Die Ostküste der Halbinsel Quiberon ist vor allem für ihre langen Sandstrände bekannt. Landschaftlich reizvoller ist die “Côte Sauvage” an der Westseite mit ihren wilden Klippen. Nordöstlich des nahe gelegenen Carnac auf dem Festland erstrecken sich die beeindruckenden, weltberühmten “Alignements” (Steinalleen) aus der Jungsteinzeit um etwa 2000 v. Chr. Die Bedeutung der Menhire ist bis heute ungeklärt, vermutet wird ein kultischer Hintergrund.

LKZ F Port Haliguen

Contacttop

Harbour master:

0-24.
Harbour master’s staff speak English.

Address:

Port Haliguen
F
56172
Quiberon
+33 2 97 50 20 56
+33 2 97 50 50 50
Harbour master VHFKanal 9
FA264