LKZ F Vieux Port

LKZ F Vieux Port

Details

Map: Vieux Port
Max. berth size (length x wide)60x30 m
Pier lit during the night
WLAN (accessible from boat)
Bilge water pumping facility
Number of fresh water supply facilities3200
Number of CEE sockets3200
Amperage of fuse(s) protecting them(ab 32A)
Chandlery0,05 km
Engine service0,05 km
Petrol station (Diesel)
Petrol station (Premium)
Replacement gas bottles0,05 km
Boat charter
Grocery store0,05 km
Supermarket0,05 km
Snack bar0,05 km
Restaurant0,05 km
Hot-water shower
Toilets

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceStandard
Catering, provisioning and leisureSuperior

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught7 m
Beautifully situated marina
Notice board with weather information
1.4.-30.9.
3200

Approachtop

43°17,73' N 5°21,56' E
Tag und Nacht möglich. Bei der Ansteuerung aus südlichen Richtungen vorgelagerte Inseln und Untiefen beachten. In die befeuerte Einfahrt, dann in das Becken im SE. Beim Anlaufen den südwestlich der Einfahrt am Westkopf befeuertn Fl(3)G.12s.6M) frei liegenden Wellenbrecher beachten.

Characteristicstop

Lang gestreckte Marina am Rand der Altstadt. Durch eine Mole gegen das Meer abgegrenzt. Die Hafeneinfahrt entlang des alten Kastells, von zwei Leuchttürmen flankiert. Liegeplätze überwiegend an Stegen. Straßen in Hörweite.
Night supervision/CCTV surveillance.

Pricestop

20.47
Liegeplatz/Nacht 6.69 (unter 5 m) bis 2466.70 (bis 100 m)
Person/Nacht -.20
Hot-water shower
Fresh water
Maestro
Visa
Mastercard
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Charteranbieter in diesem Orttop

Weathertop

Das Wahrzeichen von Marseille, die mit Kuppeln, Gold und Mosaiken geschmückte neobyzantinische Basilika “Notre-Dame-de-la-Garde”, thront auf dem Hügel im Süden der Stadt. Von der Terrasse und dem Campanile mit der Madonnenstatue schweift der Blick über Stadt und Hafen. Auf der Anhöhe von Accoules steht das sehenswerte “Centre de la Vieille Charité” (1640-1679) mit seiner barocken Kuppel – einst ein Armenhaus, heute ein hypermodernes Kulturzentrum mit Ausstellungen und diversen Museen, z. B. für außereuropäische Kunst. Vor Marseille liegt die in dem Roman “Der Graf von Monte Christo” von Alexandre Dumas berühmt gewordene Felseninsel mit der Gefängnisfestung (16. Jh.).

LKZ F Vieux Port

Contacttop

Harbour master:

0-24.
Harbour master’s staff speak English.

Address:

Vieux Port
Quai Marcel Pagnol
F
13007
Marseille
+33 4 91 73 63 93
Harbour master VHFKanal 9
FM350