LKZ D Yachthafen Hitdorf

LKZ D Yachthafen Hitdorf

Details

Map: Yachthafen Hitdorf
Crane/travel lift6 t
Number of fresh water supply facilities3
Number of CEE sockets22
Amperage of fuse(s) protecting them(16A)
Chandlery1 km
Shipyard1 km
Grocery store0,5 km
Supermarket0,5 km
Snack bar0,5 km
Restaurant0,2 km
Hot-water shower
Toilets
Playground
Car parking
Ad

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Distance between marina and next city/town0,1 km
1.4.-31.10.
22

Approachtop

51°3,62' N 6°54,79' E
Buoys
Red and green signs
Max. current (km/h)7 km/h
RU 707 km
Von der Talseite zur Steganlage am südöstlichen Beckenende. Das markierte Leitwerk bei höheren Wasserständen überspült.

Characteristicstop

Von mehreren Yachtclubs genutztes, lang gestrecktes Hafenbecken, durch einen Steinwall vom Fahrwasser getrennt. Liegeplätze an Schwimmstegen mit Fingerstegen. Am Ortsrand.

Pricestop

15.30
Liegeplatz/Nacht 1.50 (pro Meter)
Strom/kWh -.30
Kran 90.-
Hot-water shower
Fresh water
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Am östlichen Rand der Stadt Leverkusen liegt Schloss Morsbroich, umgeben von einem weitläufigen Park. 1974 erwarb die Stadtverwaltung das Schloss und wandelte es in ein Kunstmuseum um. Es zeigt hauptsächlich moderne Kunst und aktuelle Werke der Gegenwart. Für Familien empfiehlt sich ein Besuch des Freizeit- und Erlebnisbads “CaLevornia”, das mit seinem vielfältigen Angebot im In- und Outdoorbereich inkl. Saunalandschaft, Beachvolleyballfeld, Massageangebote und Riesenrutschen wirbt.

LKZ D Yachthafen Hitdorf

Contacttop

Harbour master:

Address:

Yachthafen Hitdorf
Rheinstraße 67
D
51371
Hitdorf/Leverkusen
+49 1 73 21 12 07
RH540