LKZ D ADAC nautical base Yachthafen Ringel

LKZ D ADAC nautical base Yachthafen Ringel

Details

Map: Yachthafen Ringel
Max. berth size (length x wide)14x5.5 m
Dry sailing
Additional space (Winter storage) on marina premis...
Slipway
Crane/travel lift20 t
Pier lit during the night
WLAN (accessible from boat)
Apartment accommodation attached to marina
Campsite accommodation attached to marina
Motorhome site accommodation attached to marina
Sewage pumping facility
Bilge water pumping facility
Chemical toilet disposal
Special waste disposal
Number of fresh water supply facilities3
Number of CEE sockets10
Amperage of fuse(s) protecting them(16A)
Shipyard
Engine service
Petrol station (Diesel)
Replacement gas bottles
Boat charter
Fresh bread service on marina
Kiosk
Supermarket2 km
Restaurant
Restaurant seasonal opening(1.3.-30.11.)
Hot-water shower
Toilets
Washing machines
Tumble driers
Beach not nearby1,5 km
Playground
BBQ area
Bike rental
Car parking
Car parking fenced/gated
Trailer parking
Trailer parking fenced/gated

ADAC marina classificationtop

Technical and serviceComfortable
Catering, provisioning and leisureSuperior

Rating of ADAC memberstop

This Marina has not been rated yet.

Facts & figurestop

Dogs allowed
Maximum permitted draught2,5 m
Beautifully situated marina
Notice board with weather information
Distance between marina and next city/town2 km
Public transport2 km
1.1.-31.12.
1.4.-31.10.
210

Approachtop

52°25,02' N 12°54,94' E
RU 7 km
Unmittelbar südlich der Autobahnbrücke am Ostufer.

Characteristicstop

Hafenanlage mit drei festen Längsstegen und Dalben sowie einem kleinen Becken mit Entsorgungsmöglichkeiten.  Autobahnbrücke in Hörweite.
Landside entrance to marina closed during the night.

Pricestop

14.-
Liegeplatz/Nacht 1.- (pro Meter)
Person/Nacht 1.-
Strom/Nacht 2.-
Strom/kWh -.50
Slipanlage 10.-
Hot-water shower
Fresh water
10% für ADAC
* ADAC reference price
(EUR)
: Total rate per peak-season overnight stay at a marina. It includes the rate for a 10×3.3m boat, two adults incl. shower, electricity and fresh water.

Weathertop

Sehenswert in Werder ist vor allem die Inselstadt mit ihren kleinen Gassen, den alten Fischerhäusern, der restaurierten Bockwindmühle sowie den beiden Kirchen. Im Frühjahr liegt die Stadt im Blütenmeer ihrer Obstbäume. Das milde Klima und die leichten Böden machten sie und ihre Umgebung seit alters her zur Obstkammer Berlins. Beim jährlichen Baumblütenfest öffnen sich die Gärten der kleinen Obstmucker-Häuser in der Vorstadt für jedermann. Das Obstbaumuseum ist im ehemaligen Stadtgefängnis untergebracht und informiert eingehend über die Geschichte der Werderaner Landwirtschaft. Wer Freude an Zweirad-Oldtimern hat, sucht das Zweiradmuseum auf, das etwa 50 historische Fahr- und Motorräder ausstellt.

LKZ D ADAC nautical base Yachthafen Ringel

Contacttop

Harbour master:

0-24.

Address:

Yachthafen Ringel
An der Havel 38
D
14542
Werder (Havel)
+49 33 20 26 02 17, Mobil +49 17 23 88 81 04
+49 33 20 26 01 70
MB560

LKZ D ADAC nautical base Yachthafen Ringel

Portraittop

Ad

Nach der Wiedervereinigung nutzte unser Firmeninhaber Frank Ringel seine polytechnischen Kenntnisse, die er schon während seiner Anstellung als Lehrer an einer Oberschule in Töplitz unter Beweis stellte, für die Verwirklichung seiner Geschäftsidee: einen Yachthafen direkt am Ufer des Zernsees.
Es sollte sich damals als sehr günstig erweisen, dass Berlin sein Inseldasein aufgab. Diesem Umstand verdanken wir einen stetig wachsenden Kundenkreis.
Mit der Motorbarkasse “IDA “, ein von der Volksmarine ausgemustertes Minensuch- und Räumboot fing alles an.
Den Grundstock für die Hafenanlage bzw. für die Installation der Slipanlage bildeten vom Schrott gesammelte Gleise.
So mauserte sich die Hafenanlage in den folgenden Jahren zu einem richtigen Yachthafen mit 180 Liegeplätzen und einem 20-to-Kran.
Außerdem begann der Aufbau eines Bootservices mit Wartung, Reparaturen von Booten und Pflege von Motoren.
Weiterhin werden Ruderboote und Wassertreter verliehen.
Zwei stattliche Havelschwäne nennt die Marina Ringel inzwischen ihr Eigen:
Die “MS-WERDER” und der Katamaran “Potsdupimi” mit denen Rund- und Familienfahrten unternommen werden können.
Mit steigender Nachfrage der Wassersportler nach Ringels Service wurden die Gaststätte “Hafenklause” und eine Pension mit Bungalowvermietung in unser Angebot aufgenommen.
Durch die Entwicklung des Wassersporttourismus fungieren wir als exclusive Charterbasis für die Yachtchartergesellschaft “Heinzig” (www.heinzig.de) mit Ihren derzeit 14 Motoryachten.
Seit dem 1. April 2007 bietet “Frötschis Bootsverleih” seine kleine Flotte zur Vermietung an.

Seit geraumer Zeit bieten wir die Möglichkeit, für unsere Kundschaft ihre Schiffe zu betanken.

LKZ D ADAC nautical base Yachthafen Ringel

Video: